Mann suchen

30. Juni 2013 § Ein Kommentar

Es war gestern, also Samstag, den 29. Juni 2013, am Morgen als Tochter 1, die sich ja schon seit einigen Wochen mit dem Gedanken anzufreunden scheint, selber Kinder zu haben. Wir bremsen ihren Enthusiasmus immer ein bisschen und erklären ihr, dass sie dafür erst noch einen Mann bräuchte und dass auch das noch eine Weile auf sich warten lassen dürfe.

Ich habe sie also auf dem Arm, wir haben wieder eines dieser Gespräche und da eröffnet sie mir, dass ich ihr doch bei der Suche nach einem Mann helfen solle.

„Klar mach ich.“ sage ich zu ihr. Darauf meint sie:

„Aber so einer wie du.“

Nur ein Vater einer Tochter kann meine Gedanken und Gefühle verstehen und auch die Hoffnung, dass sich daran nie was ändern möge.

Time flies …

12. Juni 2008 § Ein Kommentar

… as the saying goes, and some people seem to feel that they have to keep up with it.

Keine Ahnung, ob das so stimmt, aber es beschreibt meine jetzige Situation ziemlich treffend. Ich stecke mitten in den Vorbereitungen und der Vorfreude auf das grösste Ereignis, das man sich vorstellen kann: ICH WERDE HEIRATEN!!! 😀 Ja, ich freue mich.

Jedoch hätte ich niiiiiiiiiiieeeeeeeeee gedacht, dass so eine Hochzeit sooooooooooooo viel an Organisation und Planung erfordert. Woran man da alles denken muss … Das fängt bei der Gästeliste an und hört bei der Auswahl der Musik nicht auf … Und wenn man bedenkt, dass es in vier Monaten bereits Geschichte ist … Das Fest meine ich, nicht das was dann folgt.

Ich möchte an dieser Stelle meiner anderen Hälfte, dem zweiten Drittel meines Lebens, der Halterin meines Herzens und Beschützerin meiner Seite von ganzem Herzen dafür danken, dass sie mit mir gemeinsam diesen Weg geht.

Und bevor ich es vergesse: YYYYYYEEEEEEEEEAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHH !!!!!! 🙂

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort Ehe auf instausendste.