Tagebuch

25. Juni 2015 § Hinterlasse einen Kommentar

Schon bald drei Jahre ist es her … 😉

Familie ...

Ein neuer Versuch eines Tagebuchs.
Doch da ich meinen (ja, mein Mann hat ihn mir grosszügig, wie er ist, überlassen) iPad häufiger benutze, komme ich vielleicht eher dazu immer wieder ein paar Gedanken zu hinterlassen.
Und das ist so nötig.
Gerade lernt die kleine Kleine laufen. Immer wieder steht sie da und wagt ein paar vorsichtige Schritte. Jedoch simd es selten mehr als zwei. Dabei war es doch erst gestern, dass sie zum ersten Mal stand und dann das krabbeln anfing.

So unglaublich, wie man als Mutter mit seinen Gefühlen der Entwicklung seiner Kinder hinterher hinkt.

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Tagebuch auf instausendste.

Meta

%d Bloggern gefällt das: