Kindliche Betrachtungsweise

13. September 2013 § Ein Kommentar

„Goldstäbchen!“ kam es aus dem Mund von Tochter 1, nachdem die Kinder die Spielzeugschublade in der Küche geöffnet hatten, in die wohl vor einiger Zeit jemand Spaghetti gestückelt hatte.

Advertisements

Tagged:,

§ Eine Antwort auf Kindliche Betrachtungsweise

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Kindliche Betrachtungsweise auf instausendste.

Meta

%d Bloggern gefällt das: