Busaso go

4. April 2012 § Ein Kommentar

Mittwoch, 04. April 2012, Morgen

Tochter 1 zieht ihre Jacke an.

Kiki fragt sie, wohin sie will.

Tochter 1: „Busaso go.“

„Wohin willst du gehen?“

Tochter 1 wiederholt noch zwei Mal.

„Tut mir leid, ich habe dich immernoch nicht verstanden, Tochter 1.“

„Wo Bus haltet.“

Ist darum bemerkenswert, weil es das erste Mal ist, wo Tochter 1 mit Worten erklärt, was sie gemeint hat. Siehe „Oose Papi“

Advertisements

Tagged:

§ Eine Antwort auf Busaso go

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Busaso go auf instausendste.

Meta

%d Bloggern gefällt das: