Holmengaard oder wie mich die Vergangenheit …

25. Februar 2009 § Hinterlasse einen Kommentar

… eingeholt hat. Letztes Wochenende habe ich meinen ersten richtigen Bogen gebaut. Nicht komplett alleine natürlich, der Kursleiter hat mir dabei geholfen. Aber es ist schon erstaunlich wie in nur 20 h aus einem gespaltenen Baumstamm ein funktionierender Bogen wird. Vermutlich haben sie früher länger gebraucht.

Es ist auf jeden Fall faszinierend mitzuerleben, wie nach und nach ein sauber auf einen selbst abgestimmter Bogen entsteht. Angeblich soll Michelangelo folgendes gesagt haben: „Die Statue war schon immer da gewesen. Ich musste lediglich den überflüssigen Marmor um sie herum entfernen.“ Ich kann dazu nur sagen, wer einmal versucht hat einen Holzbogen zu tillern, der möchte dem Künstler gerne wiedersprechen 😉

Ach ja, und „Vergangenheit“ darum, weil ich vor rund einem Jahrzehnt schon mal mit Pfeil und Bogen geschossen habe. Ist dann leider eingeschlafen … Aber jetzt gehts richtig los! 🙂

Advertisements

Tagged:,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Holmengaard oder wie mich die Vergangenheit … auf instausendste.

Meta

%d Bloggern gefällt das: